Bundesliga Endrunde – Meisterschaft entschieden

Der VfK 07 Schifferstadt gratuliert dem ASV Nendingen zur Deutschen Mannschafts-Meisterschaft 2013/2014

Nach dem 16:18 Sieg in der Vorwoche beim Finalgegner SV Germania Weingarten musste der ASV eine 14:16 Niederlage einstecken. 32:32, so der Punktestand nach den beiden Vergleichen. Das Rennen machte am Ende der ASV, da er mit 11:9 Einzelsiegen den Vorteil auf seiner Seite hat.

Kampftag Heim Gast Punkte Wertung
           

Viertelfinale   Vorkämpfe

       
Sa. 11.01. RWG Mömbris-Königshofen TuS Adelhausen 15 : 18 0 : 2
  KSV Köllerbach SV Germania Weingarten 14 : 15 0 : 2
  ASV Nendingen 1. Luckenwalder SC 30 : 4 2 : 0
So. 12.01. SV Triberg ASV Mainz 88 18 : 18 1 : 1
           

Viertelfinale Rückkämpfe

       
Sa. 18.01. TuS Adelhausen RWG Mömbris-Königshofen  14 : 19  0 : 2
  SV Germania Weingarten KSV Köllerbach  22 : 11  2 : 0
  ASV Mainz 88 SV Triberg  27 : 10  2 : 0
  1. Luckenwalder SC ASV Nendingen  8 : 25  0 : 2
           

Halbfinale   Vorkämpfe

       
Sa. 25.01. ASV Nendingen ASV Mainz 88  16 : 13 2 : 0
So. 26.01. RWG Mömbris-Königshofen SV Germania Weingarten  15 : 15 1 : 1
           

Halbfinale   Rückkämpfe

       
Sa. 01.02. ASV Mainz 88 ASV Nendingen 12 : 18 2 : 0
  SV Germania Weingarten RWG Mömbris-Königshofen 15 : 14 2 : 0
           

Finale   Vorkampf

       
Sa. 08.02. SV Germania Weingarten ASV Nendingen 16 : 18 0 : 2
           

Finale   Rückkampf

       
Sa. 15.02. ASV Nendingen SV Germania Weingarten 14 : 16  0 : 2

 

 

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto