Pflichtsieg beim Mansfelder Land

Pflicht erfüllt, die Chance auf die Endrunde gewahrt. Die Bundesligastaffel des VfK besiegte zum Abschluss des Doppelwettkampftages den KAV Mansfelder Land und feierte damit den ersten Saisonsieg.

Den Grundstein für den Ausswärtserfolg legten die Scherer/Bayram – Schützlinge in den beiden Austaktduellen. Levan Metreveli lag gegen Ivan Zamfirov schon 0:2 zurück, schaffte in der Schlussminute aber noch den 2:2 Ausgleich und gewann das packende Duell auf Grund der zuletzt erzielten Wertung.
Ähnlich lief es anschließend im klassischen Schwergewicht als Ralf Böhringer gegen Mihaly Deak Bardos nach 2:0 Führung bis in die Schlussminute mit 2:3 zurücklag, 25 Sekunden vor Kampfende die entscheidende Wertung zum wichtigen 4:3 Sieg schaffte.

Bereits vor den beiden abschließenden Begegnungen im Weltergewicht (75 kg) standen die VfKler als Sieger fest, da Weltmeister Frank Chamizo und der starke Neuzugang Shmagi Bolkvadze jeweils vier Mannschaftpunkte holten und auch Denis Kudla und Taymuraz Friev ihre starken Gegner letztlich souverän nach Punkten besiegten.

KAV Mansfelder Land
12
VFK 07 Schifferstadt  (Verein)
15
Wettkampfstätte Glück-Auf-Halle, Friedensstraße 38, 06295 Lutherstadt Eisleben
Kampfrichter: Ronald Hartenstein
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Ivan Zamfirov Levan Metreveli 0:1 PS 2:2 06:00
Gr.-röm. 61 Anar Zeinalov Marvin Scherer 2:0 PS 7:2 06:00
Freistil 66A Mario Koch Frank Chamizo 0:4 TÜ 0:16 02:23
Gr.-röm. 66B Markos Theodoridis Shmagi Bolkvadze 0:4 TÜ 0:15 03:56
Freistil 75A Magomedmurad Gadzhiev Miroslav Kirov 2:0 PS 4:0 06:00
Gr.-röm. 75B Seiran Simonyan Kristof Banczyk 4:0 SS 4:0 01:16
Freistil 86A Patryk Dublinowski Taymuraz Friev 0:3 PS 2:11 06:00
Gr.-röm. 86B Fabian Jänicke Denis Kudla 0:2 PS 0:6 06:00
Freistil 98 Erik Thiele Murad Gadjimuradov 4:0 15:0 05:51
Gr.-röm. 130 Mihaly Deak Bardos Ralf Böhringer 0:1 PS 3:4 06:00

 

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto