VfK-Jugend erkämpft sich Tabellenführung zurück

Ringerjugend 1  „ Ein Hoch auf uns“ dieser Songtitel beschreibt genau das ereignisreiche Wochenende der Schülermannschaft des VfK 07 Schifferstadt.

Mit einem 28: 18 Sieg schickten unsere Nachwuchsathleten die Ringer des KSV Östringen nach Hause.

Einzelergebnisse:

In der Klasse bis 23kg blieb Luis John kampflos und sicherte somit 4 Mannschaftspunkte.

Leon Diogo Fernandes Zinser (25kg) überraschte seinen Gegner direkt bei Anpfiff und gewann auf Schultern.

Bis 27kg zeigte Max Veil was durch Ehrgeiz und Fleiß möglich ist. Bei einer Führung von 20:4 Punkten konnte er den starken Östringer Jason Sauerzapf auch noch schultern. Klasse!

Ringerjugend 3In den Gewichtsklassen bis 29kg, 48kg und 63kg konnte der VfK leider keinen Vertreter stellen.

Auch Hasan Turhan (31kg) brauchte nicht lange um seinen Gegner auf beide Schultern zu drücken.

Celine Briegel (34kg) war für den kranken Keymi Rothweiler nachgerückt. Da ihr Gegner Übergewicht hatte, holte sie ebenfalls 4 Mannschaftspunkte.

In der Klasse bis 38kg ließ sich Ramon Gersak-Perez von seinem Gegner überraschen und wurde geschultert.

Julien Zinser (42kg) machte mit seinem Gegner kurzen Prozess und gewann durch einen Schultersieg.

Ihm gleich tat es unser Jan Briegel (54kg), auch er schulterte seinen Gegner, der benfalls Übergeweicht hatte.

Marc Lammert (63+kg) lieferte sich ein spannendes Duell mit seinem Gegner, nach 4 Minuten Kampfzeit musste er sich leider mit 7:10 geschlagen geben.

Wir können super stolz auf uns sein. Jetzt haben wir die Tabellenführung zurück erobert und werden diese in den letzten beiden Kämpfen auch nicht mehr aus der Hand geben!

Ringerjugend 2Nach getaner „Arbeit“ am Samstag ging es dann am Sonntag zum gemeinsamen Vergnügen.

Gemeinsam mit ein paar Ringern der ersten Mannschaft tobten sich die Jugend, Eltern und Trainer beim Lasertag in Speyer aus. Nach schweißtreibenden Spielen und viel Spaß ging es dann mit der gesamten Truppe zum Mittagessen beim Italiener.

Ein super gelungenes Wochenende und jeder kam auf seine Kosten….Ein Hoch auf die VfK- Familie…ein Hoch auf uns!

(Marleen Gottschling)

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto