Am Samstag kommt Meister Nendingen nach Schifferstadt

Endlich wieder Bundesligaringen in Schifferstadt. Beim ersten Heimkampf in der noch jungen Bundesligasaison der Ringer gibt sich kein Geringer als Serienmeister ASV Nendingen. Ab 19.30 Uhr gastiert die mit zahlreichen Weltklasseringern gespickte Staffel des Titelverteidigers bei der neu formierten und ambitionierten jungen Mannschaft des VfK.

„Die Fans dürfen sich freuen“ erwartet Trainer Markus Scherer ein echtes Mattenspektakel.

Den Vorkampf bestreitet derweil die zweite Mannschaft. Ab 17.30 Uhr kommt die Mannschaft des AV 03 Speyer zum Lokalderby.
Und bereits ab 16.00 Uhr stehen sich die Schülermannschaften des VfK und des AV Speyer gegenüber.

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto