Etka Sever ist Deutscher Meister

Etka Sever ist Deutscher Meister in der Klasse bis 98 kg.
Absolut souverän und ohne Punktverlust marschierte der VfK´ler durch das Turnier in Saarbrücken und holt seinen 1. Meistertitel bei den Männern.
Im Finale besiegte der Junioren-Europameister den für SV Johannis Nürnberg starteten Erkan Celik vorzeitig bei einer 5:0 Führung mit Schultersieg. Zuvor gab es ein 8:0 im Halbfinale gegen Jan Zim, ein 6:0 gegen den späteren Dritten Felix Radinger und zum Auftakt ein 8:0 gegen David Hirsch

Im Kampf um Bronze unterlag Marvin Scherer in der Gewichtsklasse bis 59 Kilogramm seinem Kontrahenten Alexander Grebensikov (Frankfurt/Oder) und belegte den 5. Platz. Im Halbfinale war Scherer gegen den späteren Titelträger Christopher Kraemer (Westendorf) gescheitert. Seine Auftaktkämpfe hatte der VfKler mit 4:0 gegen Dennis Decker und 9:0 gegen Daniel Laier gewonnen.

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto