Etka Sever ist U 23 – Europameister

Riesenerfolg für Etka Sever ! Der 20jährige griechisch-römisch Spezialist gewann bei der U 23 – Europameisterschaft im bulgarischen Russe die Goldmedaille im Gewichtslimit bis 98 Kilogramm. Die Art und Weise, wie sich der junge VfKler seinen ersten internationalen Titel sicherte, ist mehr als bemerkenswert.

Sever startete mit einem technischen Überlegenheitsieg gegen den Tschechen Dominik Dobes in das Europameisterschaftsturnier. Im Viertelfinale kämpfte er den bundesligaerfahrenen Schweden Carl Anton Euren mit 4:2 Punkten nieder. Gegner im Halbfinale war der Ungar Zsolt Toeroek, den Etka Sever mit 8:0 von der Matte fegte.

Und im Finale gelang dem 20jährigen dann der perfekte Kampf. Gegen den Georgier Kukuri Kirtskhalla gelang dem VfKler zunächst eine spektakuläre Viererwertung, nach 2.30 Minuten dann sogar der Schultersieg. Bärenstark !!!

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto