Ispringer Starensemble ist zu stark

Der VfK Schifferstadt kann in der Schlussphase der Ringer-Bundesliga nicht mehr in Bestbesetzung antreten und ist somit gegen die Topteams der Liga chancenlos. Und zu diesen Topteams gehört zweifelsohne das Starensemble des KSV Ispringen. Konnten die VfKler in der Vorrunde noch knapp gewinnen, setzte es am Samstagabend in der Wilfried Dietrich Halle eine klare 6:18 Niederlage.

„Ispringen hat einen sehr starken und breiten Kader – wir leider nicht“ erklärte Trainer Markus Scherer mit Blick auf die Kräfteverhältnisse. Ausfälle wie die von Denis Kudla (Verletzung) oder Shmagi Bolkvadze (Einsatz mit der georgischen Nationalmannschaft) können die VfKler nicht kompensieren.

„Schifferstadt wäre in Bestbesetzung sicher ein Halbfinalkandidat“ zeigte Gästecoach Bernd Reichenbach nach dem Mannschaftskampf seinen Respekt vor der VfK-Staffel. Trainer Markus Scherer ergänzte mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf: „Wir werden weiter kämpfen, alles geben um die Saison mit Anstand zu Ende zu bringen“. Kommendes Wochenende sind die VfKler gleich zweimal im Einsatz. Zunächst samstags in Köllerbach und dann kommt am Sonntag der ASV Mainz zum Rheinland-Pfalz Derby nach Schifferstadt (17.00 Uhr).

Heimmannschaft
Gastmannschaft
VFK 07 Schifferstadt  (Verein)
6
KSV Ispringen   (Verein)
18
Wettkampfstätte Wilfried Dietrich Halle, Schifferstadt
Kampfrichter: Ingo Gleisberg
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 Nedyalko Petrov Ibrahim Fallacara 0:2 PS 7:10 06:07
Freistil 61 Aytug Yilmaz Ivan Guidea 0:4 SS 0:14 00:50
Gr.-röm. 66A Tomasz Swierk Muhammed Yasin Yeter 0:1 PS 2:2 06:00
Freistil 66B Maxim Perpelita Marcel Ewald 3:0 PS 10:0 06:00
Gr.-röm. 75A Zoltan Levai Igor Besleaga 2:0 PS 5:2 06:00
Freistil 75B Frank Chamizo Kakhaber Khubezthy 0:2 PS 0:6 06:00
Gr.-röm. 86A Ilyas Özdemir Zakarias Berg 0:3 PS 0:8 06:00
Freistil 86B Patryk Dublinowski Michael Kaufmehl 0:2 PS 2:5 06:00
Gr.-röm. 98 Etka Sever Ardo Arusaar 1:0 PS 1:1 06:00
Freistil 130 Ralf Böhringer Nick Matuhin 0:4 TÜ 0:16 04:47

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto