Raketenstart für Schülermannschaft des VfK

Am Samstagnachmittag reiste die Schülermannschaft des VfK 07 Schifferstadt nach Kirrlach zum ersten Rundenkampf der neuen Saison.
In der Klasse bis 25kg ging Lucas Kulczynski auf die Matte. Trotz der langen Trainingspause während der Ferien kämpfte er mit seinem Gegner mit. Aufgrund einer Unachtsamkeit im Boden wurde er in der letzten Minute geschultert.
Luis John (27kg) ließ seiner Gegnerin keine Chance und schulterte sie bei einer 6:0 Punkteführung.
Auch Leon Diogo Fernandes Zinser (29kg), der im griechisch-römisch ran musste, nutze seine Schnelligkeit und Beweglichkeit aus und schultere seinen Gegner noch in der ersten Minute.
In der Klasse bis 31kg zeigte Daniel Hermann in gewohnter Manier wer der stärkere auf der Matte ist. Auch er drückte seinen Gegner auf beide Schultern.
Zum schnellsten Schultersieg des Abends kam Vanja Gersak-Perez, die ihren zwei Jahre älteren Gegner bereits nach 25 Sekunden durch einen „Mörder“ schulterte.
Keymi Rothweiler hatte eine schwere Aufgabe gegen den erfahrenen und drei Jahre älteren Kirrlacher Gegner Angelo Baumgärtner. Doch Keymi kämpfte beherzt und gab nicht auf. Am Ende der Kampfzeit musste er sich denkbar knapp mit 5:4 Punkten geschlagen geben.
Ramon Gersak-Perez blieb in der Klasse bis 42kg kampflos.
In der Klasse bis 48kg Freistil zeigte Christian Hermann seine Vielseitigkeit. Durch viele schöne Beinangriffe und Beinschrauben kam er vorzeitig zum 16:0 Punktesieg.
Auch Jan Briegel (54kg) war seinem Gegner überlegen. Durch zwei 5er Wertungen und zwei weiteren Angriffen kam auch er zum technisch überlegenen Punktesieg nach bereits 40 Sekunden.
Berat-Hasan Köse (63kg) kämpfte taktisch sehr gut und holte sich einen Punkt nach dem anderen. Am Boden setzte er dann den Halbnelson an und schultere seine Gegnerin nach einer Minute.
In der Klasse bis 23kg und 63+ kg stellte der VfK leider keinen Vertreter.
Am Ende lautete das Ergebnis 32:9 für die Schülermannschaft des VfK 07 Schifferstadt.
Das war ein super Start in die Sasion 2015!

Marleen Gottschling

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto