Schülermannschaft nach vier Kämpfen weiterhin ungeschlagen

Nach der Hälfte der Saison bleibt die Schülermannschaft des VfK 07 Schifferstadt weiterhin ungeschlagen.
Am Samstag ging es gegen die Mannschaft des KSV Ketsch auf die Matte und feierte einen 34:12 Heimsieg.

Einzelergebnisse:

In den Gewichtsklassen bis 23kg, 63kg und 63+kg stellten die Ketscher keinen Vertreter so blieben Lara John, Kevin Mankov und Berat Hasan Köse kampflos.
Bis 25kg schulterte Luca Zinser seinen Gegner noch in der ersten Minute beim Stand von 14:0.

Timo Glöcker gewann seinen Kampf zwar sehr deutlich in der Klasse bis 27kg jedoch wanderten die Punkte auf das gegnerische Konto, da Timo Übergewicht hatte.

Auch Musa Günes (29kg) benötigte nur wenige Sekunden, um seinen Gegner zu schultern.

Seine Mannschaftskameraden Luis John (31kg) und Leon Diogo Fernandes Zinser (34kg) zogen gleich und gewannen ebenfalls auf „Tusch“.

Yunus Apaydin (38kg) zeigte in seinem ersten Einsatz in der Schülermannschaft eine gute kämpferische Leistung und gewann gegen seinen Gegner mit 8:2 Punkten.

In der Klasse bis 42 kg schulterte Keymi Rothweiler seinen Gegner nach wenigen Sekunden. Lèon Streibl (48kg) stellte sich in den Dienst der Mannschaft und kämpfte mit dem erfahrenen Kontrahenten gut mit, jedoch konnte er eine Niederlage nicht verhindern.

Anil Reyhan (54kg) konnte weitere Erfahrung sammeln und zeigte eine gute kämpferische Leistung wurde jedoch durch eine Unachtsamkeit seinerseits geschultert.

Joel Fischer konnte seinen Freundschaftskampf deutlich durch technische Überlegenheit gewinnen.

Insgesamt war es eine tolle Leistung der Mannschaft!

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto