Silber für Frank Chamizo

Frank Chamizo hat  bei den 1.Europaspielen in Baku (Aserbaidschan) die Silbermedaille erreicht. Der gebürtige Kubaner, der international für Italien ringt und in der Bundesliga für unseren VfK auf die Matte geht, erreicht das Finale in der Klasse bis 65kg Freistil!

Frank Chamizo

Frank Chamizo

Nach teilweise sehr umkämpften und dramatischen Siegen im Achtelfinale gegen den Georgier Aftandil Kentchadze (Sieg bei 4:4 Gleichstand auf Grund einer Verwarnung) und im Viertelfinale gegen den Türken Mustafa Kaya (10:7, nach Rückstand zur Pause 3:5) machte es Frank Chamizo auch im Halbfinale wieder spannend. Gegen den in der Bundesliga aus Mainz bekannten George Bucur lag er zur Halbzeit mit 0:4 zurück, konnte den Spieß dann aber noch umdrehen und den Kampf für sich entscheiden. Im Finale traf Chamizo dann auf den Lokalmatadoren Togrul Asgarov aus Aserbaidschan. Nach einem spannenden Kampf unterlag der VfKler dem Olympiasieger von London 2012 knapp mit 2:4 Wertungspunkten.

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto