Unter Wert geschlagen

Das Ergebnis liest sich klarer als der Kampfverlauf letztlich war. Mit 16:4 wurde die VfK-Staffel vom amtierenden Meister ASV Nendingen am Ende etwas unter Wert geschlagen. Viele knappe Einzelkämpfe summierten sich am Ende zu einem klaren Endergebnis.

Heimmannschaft
Gastmannschaft
ASV Nendingen
16
VFK 07 Schifferstadt  (Verein)
4
Wettkampfstätte Mühlauhalle, Mühlenweg 9, 78532 Tuttlingen
Kampfrichter: Jeffrey Spiegel
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 Alexandru-Vasile Botez Nedyalko Petrov 0:2 PS 4:10 06:00
Freistil 61 Anatolii Buruian Aytug Yilmaz 4:0 15:0 01:58
Gr.-röm. 66A Benjamin Raiser Thomasz Swierk 1:0 PS 2:2 06:00
Freistil 66B Andrei Perpelita Maxim Perpelita 1:0 PS 3:1 06:00
Gr.-röm. 75A Daniel Cataraga Zoltan Levai 1:0 PS 3:2 06:00
Freistil 75B Samet Dülger Frank Chamizo 0:2 PS 4:8 06:00
Gr.-röm. 86A Florian Neumaier Ilyas Özdemir 1:0 PS 4:2 06:00
Freistil 86B Piotr Ianulov Patryk Dublinowski 4:0 16:0 04:16
Gr.-röm. 98 Peter Öhler Etka Sever 2:0 PS 3:0 06:00
Freistil 130 Johannes Kessel Oldrik Wagner 2:0 PS 7:0 06:00

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto