VfK Jugend dominiert bei Landesmeisterschaften in beiden Stilarten

Mit 28 Nachwuchstalenten startete der Nachwuchs des VfK 07 Schifferstadt bei den diesjährigen Pfalzmeisterschaften in Ludwigshafen und stellte die größte Mannschaft.
Insgesamt kämpften 103 Teilnehmer im freien Stil und 101 im gr.röm aus 8 Vereinen um die Titel.

Bei den Meisterschaften im freien Stil holte der VfK insgesamt 23 Medaillen darunter 14x Gold, 6x Silber und 3x Bronze, dazu kamen zwei vierte und drei fünfte Plätze.

Im griechisch-römischen Stil gingen 21 Medaillen auf das Konto der VfK-Jugend.
Hier waren es 12 Titel, 5x Silber, 4x Bronze und zwei 4. Plätze.

Bei beiden Meisterschaften gewann die Jugend die Mannschaftswertungen vor Speyer, Thaleischweiler und Pirmasens-Fehrbach.

Für den VfK auf die Matte gingen folgende Sportler/innen:

E-Jugend:
Marie-Sophie Fischer, Lara John, Luca Zinser, Juliana Rothweiler, Musa Günes, Timucin Özbek

D-Jugend:
Luis John, Joel Fischer, Batuhan Köse

C-Jugend:
Daniel Hermann, Vanja Gersak-Perez, Léon Streibl, Max Veil, Yunus Apaydin, Keymi Rothweiler, Leon Veil, Hasan Köse

B-Jugend:
Yunus Bagci, Kevin Mankov, Samuel Remle

A-Jugend:
Julien Zinser, Ramon Gersak-Perez, Horst Lehr, Christian Hermann, Ali Mohammadi, Jawid Barekzai, Nasar Shaheen, Javad Ahmadi

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto