Vfk Mädels auf Erfolgskurs

Zwei Starterinnen gingen für den VfK bei den offenen hessischen Meisterschaften auf die Matte. Insgesamt gab es 84 Teilnehmerinnen aus 28 verschiedenen Vereinen.

Vanja Gersak-Perez startete bei der weiblichen Jugend bis 38 Kilogramm. Mit zwei sicheren Siegen gegen Ringerinnen aus Ückerath und Utrecht gewann sie verdient die Goldmedaille.

Marie-Sophie Fischer hatte es in der 22kg-Klasse bei den weiblichen Schülern nicht leicht. Sie musste insgesamt vier Mal antreten und hatte es dabei teilweise mit zwei Jahre älteren und schwereren Gegnerinnen zu tun. Nach zwei klaren Schultersiegen und zwei Niederlagen freute sie sich am Ende über die Bronzemedaille.

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto