VfK-Mädels zu Gast in Chemnitz

Beim 7. Chemnitzer Lady’s Cup nahmen vergangenes Wochenende gleich vier talentierte Ringerinnen des VfK teil und lieferten mitunter beeindruckende Leistungen.

Luise Willer sowie Vanja Gersak-Perez waren ihrer Konkurrenz deutlich überlegen und sicherten sich jeweils hochverdient den Turniersieg. Auch Marie-Sophie Fischer durfte mit Platz drei einen Podestplatz feiern. Juliana Rothweiler landete auf dem siebten Rang. Die ebenfalls mitgereiste Melina Holländer konnte dagegen verletzungsbedingt nicht teilnehmen.

Auch außerhalb der Ringermatte verbrachten die Gottschling-Schützlinge ein ereignisreiches Wochenende.
Nach dem Wettkampf ging es beispielsweise auf eine ausgiebige Shoppingtour in der Sachsen-Allee, anschließend fand ein gemeinsamer Teamabend statt, um das Jahr gebührend ausklingen zu lassen.

Insgesamt darf das Team um Trainerin Marleen Gottschling auf ein erfolgreiches Event zurückblicken. Einen großen Dank gilt der Stadt Schifferstadt für die Bereitstellung des Busses, dem Verein, den Eltern, den Mädels und unseren Kleinsponsoren, die dieses Wochenende ermöglicht haben.

Hauptsponsoren:

Union Bau Lotto