VfKler angeln sich Hochkaräter

Die VfKler vermelden einen weiteren Neuzugang für die kommende Bundesligarunde. Wenn am 10. September gegen den KSV Aalen der Startschuss zur neuen eingleisigen Bundesligarunde fällt, steht mit Patryk Dublinowski ein echter Hochkaräter im Team unseres Trainerduos Erol Bayram und Markus Scherer. „Er passt perfekt in unser Anforderungsprofil“ erklärt Freistil-Coach Bayram mit Blick auf den 24jährigen, der in der letzten Saison für den KAV Mansfelder Land auf die Matte ging, 6 seiner 10 Kämpfe gewann. „Er hat einen deutschen Pass und kann daher unsere Deutschachse verstärken“ erklärt Erol Bayram mit Blick auf den talentierten Freistilexperten, der in der Gewichtsklasse bis 86 Kilogramm auf die Matte gehen wird.

Patryk Dublinowski hat polnische Wurzeln und kann bereits einige Erfolge – auch international – vorweisen:  3. Universitäts WM 2014,  2012 Deutscher Juniorenmeister und   3x polnischer Meister U 23.

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto