Weiterer Neuzugang – mehr als nur ein Backup

Mit Maxim Perpelita haben die VfKler einen starken Freistilexperten für die Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm verpflichtet, der weit mehr als nur ein Backup für Welt- und Europameister Frank Chamizo darstellen soll. „Ein sehr starker Ringer, der im Vorjahr in der zweiten Liga ungeschlagen blieb“ verweist Freistil-Coach Erol Bayram auf den 24jährigen Moldavier, der vom SV Triberg in die Pfalz wechselt.

Perpelita war 2009 EM-Dritter der Kadetten und zwei Jahre später Dritter der Junioren-Weltmeisterschaft. Bei den U 23 Europameisterschaften belegte der Leichtgewichtler im Vorjahr den fünften Rang.

Premium-Sponsoren:

Thuega AVIA Sparkasse Volksbank Lotto