Liebe Mitglieder,

im Zeichen von Corona war es leider nicht möglich, im März 2020 eine Mitgliedersammlung durchzuführen. Deshalb haben wir uns entschlossen, Sie/Euch über den aktuellen Stand über dieses Medium zu informieren.

Thema „DRL“

Es sollte im März 2020 in der Mitgliederversammlung über den weiteren Verbleib in der

DRL entschieden werden. Die DRL konnte bis zum März weder die zugesagten acht Mannschaften präsentieren, noch lagen die Modalitäten des Ablaufes des DRL-Vorstandes vor. Aus diesem Grunde erübrigte sich eine Mitgliederentscheidung zum Thema „DRL-Runde“.

Zum Thema „Ringen“ Runde 2020/2021

Anders als andere Sportarten ist Ringen eine Vollkontaktsportart, bei der die beiden Sportler direkt in Berührung kommen.

Viele Eltern fragen bei den Trainern nach, wann ihre Kinder wieder ringen können bzw. wann wieder Ringveranstaltungen durchgeführt werden.

Der Gesamtvorstand hat in seiner damaligen Sitzung beschlossen, dass Wettkämpfe in der Saison 2020/2021 coronabedingt abgesagt wurden. Um die Gesundheit der Kinder, Eltern, Trainer, Zuschauer zu schützen, wurde diese Maßnahme vereinbart.

Ein weiterer Grund ist der, dass die Wilfried-Dietrich-Halle wegen Sanierungsarbeiten nicht nutzbar ist.

Es können leider auch keine weiteren Veranstaltungen wie z.B. Weinfest aufgrund der Pandemie durchgeführt werden.

Der Vorstand arbeitet zurzeit an einem Konzept, wie eine etwas andere Weihnachtsfeier für die Kinder doch noch durchgeführt werden könnte. Es ist uns wichtig, die Kinder zu halten, damit ihnen die Freude am Ringen nicht verloren geht. Denn Kinder bedeuten für den Verein unsere Zukunft.

Der Vorstand prüft zurzeit Lösungsansätze für die Mitgliederversammlung 2021, entsprechend den Coronaverordnungen.

Durch Ihre/Eure Mitgliedsbeiträge und Spenden konnte der Trainingsbetrieb aufrecht erhalten und weitergeführt werden.

Hierfür bedanken wir uns recht herzlich.

Der Vorstand hofft, dass sich durch entsprechende Medikationen respektive Impfungen die angespannte Situation löst, damit ein Vereinsleben und Ringsport wieder in gewohnter Weise möglich ist.

Es wäre schön, wenn wir uns in der neuen Runde ab 04.09.2021 wieder sehen würden – bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand des VfK 07 Schifferstadt