Startseite2022-04-15T12:35:34+02:00

Aktuelles

Neuverpflichtung 4 und 5 beim VfK

19. Mai 2022|

Der künftige Zweitligakader des VfK Schifferstadt nimmt Gestalt an. Der VfK verpflichtete jüngst zwei vielversprechende junge Talente , die von den "Grizzly's" aus Nürnberg in die Pfalz kommen. Der letzjährige deutsche Junioren-Vizemeister Adrian Barnowski soll im freien Stil die Gewichtsklasse bis 75 kg abdecken. Yusuf Senyigit kommt als amtierender Juniorenmeister [...]

VfK-Talente holen Medaillen bei Deutscher Meisterschaft

12. Mai 2022|

Bei der Junioren/-innen DM im freien Stil vergangenes Wochenende in Langenlonsheim schickte der VfK drei hoffnungsvolle Talente ins Rennen,welche letztlich zwei Medaillen mit zurück in die Pfalz brachten. Julien Zinser verteidigte seinen Titel in der Gewichtsklasse bis 65 kg souverän und konnte alle seine Kämpfe vorzeitig gewinnen. Dessen Machtdemonstration gipfelte [...]

Koray Cakici ab kommender Runde für den VfK am Start !

24. April 2022|

  Der 23-jährige Freistiler kommt vom SV Alemannia Nackenheim und wird in der Gewichtsklasse bis 71 kg antreten . Den "älteren" Fans wird der Name Cakici mit Sicherheit ein Begriff sein . Sowohl sein Onkel Ahmet als auch sein Vater Cengiz waren absolute Spitzenringer. Nicht zu vergessen sein Bruder Kubilay [...]

21. April 2022|

Mit Scott Gottschling kann der VFK den zweiten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Zuletzt rang Gottschling bei den Wrestling Tigers Rhein-Nahe , war aber bereits im Jugendalter im VFK Dress aktiv. Der 28 jährige Freistiler soll die Gewichtsklassen 66/71 kg abdecken. Das VFK - Team freut sich über die [...]

Erster Hammertransfer ist perfekt !

15. April 2022|

Denis Kudla wird in der kommenden Saison wieder im VfK - Trikot auf die Matte gehen ! Der Schifferstädter kann nach 5 Jahren Abstinenz endlich wieder für seinen Heimatverein kämpfen ! Das VfK - Team ist megastolz auf diesen Transfer !

VfK-Vorstand gedenkt treuen Mitgliedern

27. November 2021|

Die Delegation um den geschäftsführenden Vorstand des VfK gedachte am zurückliegenden Totensonntag verstorbenen, treuen Vereinsmitgliedern und Sportlern. Symbolisch wurden Blumengrüße an die Ruhestätten von Wilfried Dietrich, Karl Butsch-Engelmann und Robert sowie Helene Beuck niedergelegt.